Zum Inhalt springen

Kids meets Motorsport

Wir fahren für Kinder  |  Kids meets Motorsport  |  Rechenbeispiel  | Medienpräsenz

Kids meets Motorsport

Wir laden 15-20 Kinder, die vom Deutschen Kinderschutzbund e.V. ausgewählt werden, zum 24h Rennen am 27/28. Mai 2017 zum Nürburgring ein.

Alle Kids bekommen ein Poloshirt von uns. Für den Aufenthalt sorgen wir mit einem Rahmenprogramm. Ein Teammitglied wird mit den Kindern durch das Fahrerlager auf „Autogrammjagd“ gehen. Es werden wieder einige Prominente Fahrer der Automobilwerke erwartet.

Im Jahr 2016  waren bekannte Rennfahrer wie z.B. Smudo, Tim Schrick, Volker Strycek (ehm. Opel Sportchef),Peter Dumbreck, Phillip Eng, Maxime Martin, Augusto Farfus, Martin Tomcyk, Markus Winkelhock, Rob Huff, Tom Coronel, Sabine Schmitz, Pedro Lamy, Mathias Lauda, Earl Bamber, Victor Smolski (bekannter Musiker) und viele weitere vor Ort.

Während des Aufenthaltes bei uns sorgen wir dafür das die Kinder Nachts ein Bett und ein festes  Dach über den Kopf haben werden. Die Verpflegung wird gemeinsam mit unserem Team, in unserem Teamzelt eingenommen.

Sie werden ganz nah am Motorsport sein. Sie werden Teamplayer aus der nächsten Nähe kennen lernen und erleben.

Ein Gruppenbild mit unserem Team ist da fast schon selbstverständlich.

Wir freuen uns auf unsere Gäste!

Und das können SIE als Partner unterstützen!!!! Zögern SIE nicht! Unterstützen SIE Kinder die in Not geraten sind. Wir tun es! Wie sie es unterstützen können sehen sie hier.

 

Ein Team – Ein Wort

Kappeler Motorsport – Wir fahren für Kinder