Zum Inhalt springen

Nachtrag VLN 4: Exklusiver Gast bei Kappeler Motorsport

Kappeler Motorsport steht für Partnerschaft und Fairness im Motorsport. Beim vierten Lauf zur VLN stellte es das Team unter Beweis. Dadurch gab es ein sehr ungewohntes und gewöhnungsbedürftiges Bild. Nicht ein Porsche stand in unserer „Unterkunft“ sondern ein Amischlitten.

Callaway Competition war Gast bei uns im Zelt am Servicetruck. Der Grund war für die Mannschaft mit der Corvette alles andere als Erfreulich.

Die Corvette verunfallte in der ersten Runde im Training. Kappeler Motorsport räumte das Zelt kurzerhand unbürokratisch und fast selbstverständlich, aus und um. Damit konnte die Mannschaft aus Leingarten zwischen Qualifikation und Rennen das Auto geschützt der widrigen Wetterbedingungen und etwas abgeschirmt der Zuschauer den Schaden am Fahrzeug reparieren. Bedauerlicher Weise war der amerikanische Renner so stark beschädigt, das die Rennpremiere des V8 Boliden im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser fiel.

Wir drücken der Mannschaft von Callaway Competition die Daumen für die nächsten Rennen.

Euer Team Kappeler Motorsport

_DSC3121

Kategorien

NEWS

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s